Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Markus
 

Freitag, 25. November 2011

Eine rosige Zukunft
Von kammussas, 08:35


Kennt ihr das, wenn man ins Bett geht und einfach zufrieden einschläft und auch genau so wieder aufwacht? Das ist das Beste, was einem passieren kann. Genau so ging es mir gestern. Wir haben jetzt einen Finanzierungsplan erstellt, denn nun müssen wir das Haus bezahlen, das undichte Dach schnellstens sanieren lassen und innen ein bisschen renovieren. Und das Baby kommt auch noch. Es wird alles sicher nicht einfach und auch nicht  billig, aber wir sind vollkommen positiv gestimmt. Das kann auch daran liegen, dass unser Bankberater uns einen Kredit zu Bedingungen offeriert hat, die uns sehr entgegenkommen. Also kann eigentlich nichts schiefgehen, wenn nicht irgendwas total Unvorhergesehenes dazwischenkommt. Wenn unser Kind zur Welt kommt, haben wir vielleicht schon unser eigenes Haus über dem Kopf! Es wird seine ersten Gehversuche in dem schönen, wenn auch verwilderten Garten machen, der zu dem Haus gehört! Ich freue mich auf die Zukunft!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Donnerstag, 17. November 2011

Und es kommt doch alles anders, als man denkt
Von kammussas, 08:58

Die Ereignisse haben sich überschlagen! Erst einmal das Wichtigste: Wir sind jetzt Hausbesitzer! Ich habe von einem Kollegen einen Tipp bekommen, bin sofort nach Hause gefahren, habe mir meine Frau geschnappt und  bin zu einer Versteigerung gedüst. Aber nicht irgendeine Versteigerung, nein, es wurden Häuser versteigert. Ich wusste  natürlich, dass es so etwas gibt, aber ich habe das nie in Betracht gezogen. Erst waren wir nicht so begeistert, aber dann kam ein Haus unter den Hammer, das uns absolut überzeugt hat. Einziges Manko: Ein undichtes Dach. Der Auktionär hat es alles nicht so schlimm aussehen lassen, aber hat deutlich gemacht, dass ein undichtes Dach erst gerichtet werden muss, bevor man einziehen kann. Er meinte, ein undichtes Dach solle man auf keinen Fall unterschätzen. Aber das war uns egal. Wir haben uns angesehen und dann mitgeboten. Undichtes Dach hin oder her – viele der Anwesenden fanden das Haus genauso toll wie wir. Aber am Ende hatten wir den längsten Atem und haben die Auktion gewonnen! Tolles Gefühl! Morgen früh holen wir die Schlüssel ab und schauen uns das Haus an. Ich habe bereits nachgefragt, wie viel es in etwa kostet, ein undichtes Dach zu sanieren – anscheinend ist das nicht so billig, aber wir werden dem undichten Dach den Kampf ansagen, um bald einziehen zu können!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 11. November 2011

Termine
Von kammussas, 08:58

Ich war in den letzten Tagen bei unserem Bankberater und auch bei gleich zwei Immobilienmaklern, um mich zu informieren. Wie viel kostet ein Haus in welcher Lage? Neubau oder Altbau? Können wir uns das finanziell erlauben, wenn wir unsere Eigentumswohnung für einen guten Preis verkaufen? Was ist mit dem Staat, welche Möglichkeiten gibt dieser uns zur Finanzierung? Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir einen solch hohen Kredit abzahlen müssten? Ich habe jetzt ein gemischtes Ergebnis erhalten… ich muss das alles jetzt erst einmal sortieren und dann mit meiner Frau reden. Wenn ich sie überzeugen will, muss ich mir schließlich erst schlagende Argumente zurechtlegen, richtig?

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 04. November 2011

Eine verrückte Idee
Von kammussas, 17:38

Das ist das, was viele sagen würden. Aber ich habe mir irgendwie in den Kopf gesetzt, dass ich ein Haus kaufen möchte. Meine Frau erwartet momentan ihr erstes Kind, das in drei Monaten auf die Welt kommen wird. Wir wohnen momentan noch in einer kleinen Eigentumswohnung, weil wir eigentlich nicht geplant hatten, Kinder zu bekommen. Unser Baby wird also ein Überraschungsbaby. Aber auch wenn wir es uns eigentlich nicht so gedacht hatten, hat die Vorstellung vom Eltern-sein unseren ganzen Lebensplan dermaßen auf den Kopf gestellt. Jetzt bin ich bestens informiert darüber, was alles passiert, ich kenne alle Entwicklungsschritte des kleinen werdenden Menschen, der im Bauch meiner Frau heranwächst. Wir wollen unserem Kind ein tolles Leben ermöglichen – und wo ginge das besser als in einem schönen Haus im Grünen, komplett mit Garten und Hund? Meine Frau mag das gar nicht hören, weil sie Angst hat, dass wir uns mit den Ausgaben übernehmen, aber ich will das unbedingt.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Mai, 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (4)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed